FKK Campingplätze Deutschland – die schönsten Orte

FKK_Campingplätze_Deutschland

Kein Lärm, keine Hektik, nur die Ruhe der Natur und das Zwitschern der Vögel. Genau so beginnt dein Tag auf FKK Campingplätzen in Deutschland. Ob an der Ostsee, im Süden Deutschlands oder an den idyllischen Seen Brandenburgs – hier kannst du dich nicht nur von Kleidung, sondern auch von Stress und Alltagssorgen befreien. Lass uns gemeinsam eine Reise durch die schönsten FKK-Campingplätze Deutschlands machen, wo Freiheit und Naturerlebnis Hand in Hand gehen. Bereit für ein Abenteuer der besonderen Art? Dann nichts wie los!

Die Sehnsucht nach Natur: FKK in Deutschland

Die Geschichte der Freikörperkultur (FKK) in Deutschland beginnt im späten 19. Jahrhundert und hat ihre Wurzeln in der Sehnsucht nach Natur und einem gesunden Lebensstil. Die Industrialisierung hatte die Menschen in die Städte gedrängt, und viele suchten einen Ausgleich im Grünen. Ein wichtiger Meilenstein war die Gründung des „Freilichtpark Klingberg” im Jahr 1903. Hier konnten Menschen erstmals nackt in der Natur baden und sich frei bewegen. Dieser Park, initiiert von Paul Zimmermann, wurde schnell zum beliebten Treffpunkt für FKK-Anhänger.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte FKK in beiden deutschen Staaten eine Renaissance, besonders in der DDR, wo es als Ausdruck von Freiheit und Natürlichkeit geschätzt wurde.

Heute ist die FKK-Kultur fest in Deutschland verankert, mit zahlreichen FKK-Campingplätzen, Stränden und Vereinen, die das Erbe der Bewegung weiterführen und Menschen die Möglichkeit bieten, sich in der Natur frei zu bewegen. Die FKK-Bewegung in Deutschland steht für ein gesundes, natürliches und freies Leben im Einklang mit der Natur.

FKK Campen in Deutschland
Heute ist die FKK-Kultur fest in Deutschland verankert, mit zahlreichen Campingplätzen, Stränden und Vereinen

Was ist auf FKK Campingplätzen in Deutschland zu beachten?

Wenn du dich für einen Aufenthalt auf einem FKK-Campingplatz entscheidest, gibt es einige Punkte zu beachten, um sicherzustellen, dass dein Aufenthalt angenehm und respektvoll für alle Beteiligten ist. Hier sind einige Tipps und Regeln, die dir helfen können:

  1. 1
    Respekt und Rücksichtnahme: Respektiere die Privatsphäre und den persönlichen Raum der anderen Camper.
  2. 2
    Hygiene: Achte darauf, immer ein Handtuch dabei zu haben, um es auf öffentliche Sitzflächen wie Bänke oder Stühle zu legen. Dies ist eine gängige Praxis auf FKK-Plätzen und dient der Hygiene.
  3. 3
    Kleidung in bestimmten Bereichen: Obwohl es sich um einen FKK-Campingplatz handelt, gibt es oft Bereiche, in denen Kleidung erforderlich ist, wie in Restaurants oder natürlich bei Aktivitäten außerhalb des Campingplatzes. Informiere dich über die spezifischen Regeln des Campingplatzes.
  4. 4
    Fotografie: Fotografieren ist in der Regel streng geregelt oder sogar verboten. Stelle sicher, dass du keine Fotos machst, ohne die ausdrückliche Erlaubnis der abgebildeten Personen.
  5. 5
    Kinder und Familien: FKK-Campingplätze sind oft familienfreundlich. Kinder sind willkommen, und es ist wichtig, eine Umgebung zu schaffen, in der sie sich sicher und wohlfühlen.

Unsere Auswahl an FKK Campingplätzen Deutschland

In wahrscheinlich keinem anderen Land gibt es so viele FKK Campingplätze wie in Deutschland. Im Folgenden findest du unsere Auswahl der schönsten FKK Campingplätz in Deutschland mit Bademöglichkeiten.

1. Zum Offenberg, Oberrot, Baden-Württemberg

Eine gute Stunde Fahrt von Stuttgart findest du diesen FKK Campingplatz in Baden-Württemberg. Diese familienfreundliche Anlage verfügt unter anderem über eine Sauna, Liegewiesen, Sportplätze und einen Außenpool.

Adresse: Moll GbR, Ofenberg 1, 74420 Oberrot

2. Camping Bestensee, Bestensee, Brandenburg

Camping Bestensee in der Nähe von Berlin liegt am Tonsee, verfügt über einen FKK Strand und ist umgeben von grünen Wäldern – ein wahres Sommer-Paradies! Zudem gibt es hier ein Bistro und du kannst dir Fahrräder ausleihen, um die Gegend zu erkunden.

3. HELIOS Familiensportgemeinschaft Köln, Bergisches Land, NRW

„Stress-frei, Lärm-frei und Textil-frei” – so wirbt die HELIOS Familiensportgemeinschaft selbst. Dieser FKK Campingplatz in NRW, welcher sich in einem 7 Hektar großen Wald im Bergischen Land befindet, bietet viele Möglichkeiten, sich zu entfalten. Hier gibt es 60 Wohnmobilstellplätze, einen Außenpool sowie eine Sauna und einen Ruheraum.

Adresse: Lennefer Mühle 1a 51789 Lindlar

FKK Campingplätze Deutschland mit Hund

Auf ziemlich vielen FKK Campingplätzen in Deutschland sind auch deine Vierbeiner herzlich willkommen. Hier ist eine Auswahl von FKK Campingplätzen in Deutschland.

FKK Campingplatz mit Hund

4. FKK Camping Ostsee, Rosenfelder Strand, Schleswig-Holstein

Dieser FKK Campingplatz verfügt über einen eigenen 1,5 km langen FKK Strand an der Ostsee. Ein Campingplatz mit FKK Strand in Deutschland ist einmalig! An den Ufern der Ostsee kannst du den Alltag hinter dir lassen, die frische Brise auf deiner Haut genießen und dich ganz der Natur hingeben. Der Rosenfelder Strand liegt mitten in einem Naturschutzgebiet und bietet Spaß für die ganze Familie – inklusive Hund. Neben Spielplätze für die Kleinen gibt es auch einen Fahrradverleih vor Ort, um die Gegend zu erkunden.

Adresse: Rosenfelder Strand 2, 23749 Grube

FKK Strand Ostsee

5. Sonnland Bayreuth, Eckersdorf

Auf diesem FKK Campingplatz in Eckersdorf gibt es nicht nur ein Naturbadeteich, sondern auch große Liegeflächen, eine Sauna sowie Sportangebote. Hier kannst du inmitten der Natur entspannen! Der Platz ist eine gute Stunde Fahrt von Nürnberg entfernt und in der Umgebung gibt es viel zu sehen: Besuche unter anderem das Alte und Neue Schloss in Bayreuth oder den Felsengarten Sanspareil oder genieße ein kaltes Bier in einer der vielen Brauereien. Gut zu wissen: Der Mindestaufenthalt beträgt auf diesem FKK Campingplatz in Deutschland 6 Nächte und dein Hund ist hier auch herzlich willkommen.

Adresse: Lochau 10, 95488 Eckersdorf

Miete dein Wohnmobil für deinen nächsten FKK-Urlaub

Nele P

Nele P

Weitere Infos

aveiro em autocaravana 1140x400

Besuche Aveiro mit dem Wohnmobil

Wenn man über Aveiro spricht, muss man fast zwangsläufig daran denken, dass die portugiesische Stadt als "Venedig Portugals" bekannt ist. Und auch wenn es stimmt, dass es zwischen den beiden Städten einige Gemeinsamkeiten gibt, so gibt es in Aveiro doch auch vieles zu entdecken, was in der italienischen Stadt nicht zu finden ist: Von der Ria mit den Moliceiros, über den berühmten Ovos Moles, der gastronomischen Spezialität der Region, bis zu malerischen Kanälen und Brücken.

alex hfmoyxj5isq unsplash
Europa

Unterschätztes Campingziel- Mit dem Wohnmobil in die Slowakei

Da die Slowakei nicht am Meer liegt, wird das Land immer wieder sehr unterschätzt. Und das obwohl es so viele Naturschönheiten dort gibt. Damit Sie die Slowakei besser kennenlernen, stellen wir Ihnen in unserem Artikel das unterschätzte Land vor.

Schaf_Bauernhof
Natur

Bauernhof-Camping Bayern: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Glasklare Seen, imposanten Alpenlandschaften, Kultur, Geschichte und Traditionen: All das ist Bayern – das größte Bundesland Deutschlands. Mit einer Fläche von etwa 70.550 Quadratkilometern erstreckt sich Bayern im Südosten des Landes und grenzt an Österreich, Tschechien und die Schweiz und ist zudem das ideale Bundesland für Wohnmobilurlaube mit der ganzen Familie.