Die besten Campingplätze in Bayern

27 Juni 2022 Reisen

Die besten Campingplätze in Bayern

Brezel, Bier und Lederhose – das ist wohl das erste woran viele Deutsche denken, wenn es um einen Urlaub im schönen Süden Deutschlands geht. Nicht nur hat sich dieses Klischee in vielen Teilen Deutschlands durchgesetzt, sondern auch außerhalb Deutschlands sind dies die typischen Freizeitklischees, mit denen Deutsche in Verbindung gebracht werden. Bayern kann aber deutlich mehr als das und hat landschaftlich schon den ein oder anderen Urlauber aus den Socken gehauen. Denn nicht nur die bergige Landschaft umgeben von saftgrünen Wiesen und schneebedeckten Bergspitzen lässt das ein oder andere Urlaubsherz höherschlagen, sondern auch die vielen Seen und dort gelegenen Campingplätze sowie idyllische Dörfer laden zu einem perfekten Campingurlaub in Bayern ein. Wanderfreunde kommen hier definitiv auf ihre Kosten und können auswählen aus dem riesigen Angebot von verschiedenen Campingplätzen. Ob 5-Sterne-Camping, FFK-Camping, Campingplätze für Kinder mit Hallenbad und Indoorspielplätzen, Wellness-Camping, Bungalows oder Tiny-Häuser – es ist für jeden was dabei, sodass der Campingurlaub in Bayern mit Sicherheit ein Erfolg wird. 

5-Sterne-Camping in Bayern

Am Fuße des Silbergers östlich zwischen Nürnberg und München befindet sich der 5-Sterne-Campingplatz am Bodenmais. Auf der Südhanglage erstreckt sich über 50.000 qm das Grundstück des Resorts. Durch Naturmaterialien wie Naturstein und Altholz wirst Du hier direkt in eine Welt der Entspannung und Naturverbundenheit entführt, sodass Du so richtig abschalten kannst. Neben den 139 hochmodernen Stellplätzen befinden sich nebenan zusätzliche Chaletzimmer und Suiten, für die Urlauber ohne Camper. Besonderer Pluspunkt: Wellness kommt hier nicht zu kurz! Ob Pool oder Sauna, Deiner Wohlfühl-Auszeit steht hier nichts im Wege. Außerdem führt ein Rad- und Spazierweg direkt ins nächste Dorf und auch für die Kids bietet das Campingresort ein umfangreiches Angebot an, sodass auch alle im Urlaub auf Ihre Kosten kommen. Ein Stellplatz für ein Wohnmobil kostet hier je nach Saison zwischen 20 und 35 EUR die Nacht, mit der zusätzlichen Option ein Mietbadezimmer hinzuzubuchen!  

FKK-Camping

Wohnmobil vor Bayrischem Bergpanorama

Im schwäbischen Oberallgäu kannst Du die Hüllen fallen lassen! Der 14 Hektar große Erholungspark Haldenmühle ist von April bis Oktober geöffnet und liegt absolut idyllisch in der Natur, so wie es die Nudisten-Freunde am liebsten haben. Keine Menschenmassen, keine Geräuschkulisse, sondern einfach abschalten im Grünen und die Seele baumeln lassen. Der Park ist aufgeteilt in Sport-, Ruhe-, Und Aufenthaltszonen, sodass sich niemand gestört fühlt. Die natürliche Bewachsung rundum das Gelände stellt so einen natürlichen Sichtschutz dar und ist somit ein zusätzlicher Pluspunkt des Campingplatzes. Zwischen Vogelgezwitscher und anderen tierischen Besuchern lässt man den Alltagsstress direkt hinter sich. Auf dem Gelände befinden sich Stellplätze für Wohnmobile, Wohnwagen und auch Zelte. Außerdem gibt es dort unter anderem eine Gemeinschaftsküche, einen Spielplatz, eine Saunaanlage und WLAN sowie Waschmaschinen und Trockner. Wenn Du ein Freund des FKK-Campings bist und Dir Deine Sporteinheiten im Urlaub nicht nehmen lassen möchtest, bietet der Erholungspark Haldenmühle Sandplätze für Volleyball an, sowie Tischtennis, Bogenschießen und Petanque-Plätze. Eine Übernachtung auf einem Stellplatz dort kostet je nach Belieben zwischen 15 und 25 EUR die Nacht. 

Camping mit Kindern – Bauernhofcamping in Bayern

Bayern bietet sich sowieso als Urlaubsziel ideal für Familien mit Kindern an, aber wo schlägt ein Kinderherz wohl höher als auf einem Bauernhof? Der Schwarzfelder Hof hat sich dies genau zu seinem Motto gemacht und ist ein absolutes Highlight unter Campingfans mit Kindern. Idyllisch an einem Naturschutzgebiet gelegen, ist der Hof keine reine Touristenattraktion, sondern bietet als authentischer Bauernhof mit Ackerbetrieb, Rinderzucht, Hühnern, Schweinen und Pferden das echte Erlebnis eines Bauernhofs an, sodass die gesamte Familie dort so richtig in das Leben auf dem Lande eintauchen kann. Speziell für Kinder gibt es Aktionen wie Tierfütterungen und Ponyreiten, doch auch auf dem Spielplatz oder in der großen Spielscheune kann es problemlos ohne Erwachsene weitergehen. Besonders gelobt wird auch die Freundlichkeit und das Engagement der Mitarbeiter und das umfangreiche Angebot in der Umgebung für z.B. Wanderungen, Radtouren, Angeln oder ein Ausflug ins Legoland. Für eine Übernachtung in der Hauptsaison (Juni bis September) zahlt beispielsweise eine vierköpfige Familie ca. 50 EUR die Nacht. In der Zwischen- und Nebensaison sind die Preise nochmal deutlich günstiger. Zwar gehört das Campingerlebnis somit zur etwas teureren Sorte, aber es lohnt sich!

Camping mit Wellnessfaktor

In Bad Füssing, einer kleinen Gemeinde und Kurort im niederbayerischen Landkreis Passau befindet sich das Thermalcamping Camping Max 1. Das 5-Sterne-Camping hat sogar eine Auszeichnung beim camping.info Award 2022 für die beste Wellnessanlage erhalten und das zurecht. Eine riesige Anlage bestehend aus Saunen, Thermalbädern, Wärme- und Ruheräumen, einem Naturbadesee, Fitnessanlage, Friseur- und Kosmetiksalon und zahlreichen Massageangeboten lässt hier das Herz eines jeden Wellness-Fans höherschlagen. Wie kann man wohl besser entspannen und vom Alltag abschalten, als sich morgens im Wohnmobil nach dem Frühstück mit Blick ins Grüne den Bademantel überzuziehen und gemütlich in Richtung Spa zu schlendern? Beim Camping Max 1 ist das möglich und erwünscht! Über 160 Stellplätze im Grünen warten hier auf Dich, sowie ausgewählte Plätze direkt am Badesee. Ein umfangreicher und sehr gepflegter Sanitärbereich ist in unmittelbarer Nähe. Außerdem sind Vierbeiner dort gerne gesehen und dürfen mit auf die Campinganlage. Soll Deine Campingküche mal kalt bleiben, bietet das Restaurant eine große Auswahl an. Wie wär’s mit einem Candle-Light-Dinner zum Tagesabschluss? Eine Übernachtung inklusive Wellnessnutzung kostet ca. 40 die Nacht pro Person. 

Wie Du merkst ist Bayern absolut campingerprobt und egal ob Wohnmobil, Campingbus oder Mikrocamper, die Campingfreunde sind dort alle gern gesehen und Du findest eine riesige Auswahl an Campingplätzen vor. Egal ob Du Bayern bereits in und auswendig kennst oder vielleicht auch noch nie einen Fuß in das Naturparadies im Süden Deutschlands gesetzt hast, Bayerns Campingwelt hat für jeden Geschmack den passenden Campingplatz dabei. Wenn Du noch das passende Fahrzeug suchst, um den Süden Deutschlands erkunden zu können, schau gerne mal auf Yescapa vorbei. Dort findest Du sicher das richtige Wohnmobil oder einen Campingbus für Dich!