Die 10 besten Campingplätze für einen Urlaub mit deinem Hund

2 August 2022 Reisen

Die 10 besten Campingplätze für einen Urlaub mit deinem Hund

Du möchtest endlich in den langersehnten Urlaub starten und freust Dich besonders darauf, Deinen Hund mit auf die Reise zu nehmen? Da bist du nicht allein, denn das Reisen im Wohnmobil oder Campingbus ist ein optimaler Urlaub, um Deinem Hund oder Deiner Hündin ebenfalls eine perfekte Auszeit schenken zu können. Da das Reisen mit Vierbeinern so beliebt geworden ist, haben sich viele Campingplätze darauf eingestellt und das Mitbringen von Hunden nicht nur erlaubt, sondern erwünscht und entsprechende Angebote bereitgestellt. In den meisten Fällen wird eine Hundepauschale fällig, wenn Du Deinen felligen Freund mit auf den Campingplatz bringst, diese ist aber überschaubar und lohnt sich allemal. In diesem Artikel haben wir Dir zehn Campingplätze quer durch Deutschland zusammengestellt, auf denen sich Hunde besonders wohl fühlen werden.

Bist du noch auf der Suche nach dem richtigen Fahrzeug für deinen nächsten Urlaub? Auf Yescapa findest du viele Campingbusse und Wohnmobile in Deutschland und ganz Europa, die du mit deinem Hund mieten kannst.

Campingplatz Ecktannen an der Müritz

Dieser Campingplatz hat so einiges zu bieten für die Vierbeiner unter den Gästen. Ob eine Hundewiese, ein kleines Waldstück, eine Hundedusche oder ein ausgeschilderter Hundestrand direkt am See – auf dem Campingplatz Ecktannen in Waren an der Müritz werden sich alle Hunde wohlfühlen. Der angrenzende Wald lädt zu langen Spaziergängen ein, während Du auf dem Platz selbst durch die naturbelassene Platzgestaltung ohne Parzellen die Möglichkeit hast, Dir Deinen Lieblingsplatz komplett frei auszusuchen. Es fallen außerdem keine extra Gebühren für Hunde an.

Hund im Campingurlaub

Camping- und Ferienpark Sternberger Seenland

Direkt am Luckower See liegt der Campingplatz Sternberger Seenland, ideal für Campingfreunde, Naturliebhaber und Familien mit Kindern. Außerdem ist der Campingplatz optimal geeignet für Hund und Herrchen oder Frauchen, denn in der Nähe gibt es zahlreiche schöne Wandermöglichkeiten und Ausflugsziele. Mehrmals in der Woche werden sogar eigene geführte Hundewanderungen angeboten. So kann auch Dein Hund neue Spielgefährten finden und die geschulten Hundewanderführerinnen verraten wertvolle Tipps für den Umgang mit Vierbeinern. Je nach Saison kosten Hunde zwischen zwei und fünf Euro extra.

Prümtal Camping Oberweis

In Rheinland-Pfalz liegt der Campingplatz Prümtal in Oberweis. Die Region ist besonders für die schönen Wander- und Radwege bekannt, von denen man wunderbar weit in die Natur schauen kann. Von hier aus lassen sich die Wege durch die Eifel ideal erkunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du mit Deinem Vierbeiner einen kleinen Rundweg bevorzugt oder die Irreler Wasserfälle besucht – das Naturparkzentrum Teufelsschlucht hat so einige Ausflugsmöglichkeiten zu bieten! Die Hundedusche auf dem Campingplatz bietet sich als ideale Abkühlung nach langen Ausflügen an. Alternativ nimmt man direkt ein Bad im Fluss Prüm, der direkt an den Campingplatz grenzt.

Camping Gut Kalberschnacke

Am Listersee im Sauerland befindet sich der nächste Campingplatz, auf dem sich Vierbeiner besonders wohlfühlen. Der Platz Camping Gut Kalberschnacke erwartet seine Gäste in 8 km Entfernung von Drolshagen in Nordrhein-Westfalen. Der 13 ha große Terrassenplatz befindet sich oberhalb des Südufers der Listertalsperre und wird von Wäldern und Feldern umgeben. Im Camping Gut Kalberschnacke steht Hunden eine eingezäunte Wiese zur Verfügung, wo sie nach Herzenslust allein oder mit Artgenossen herumtollen dürfen. Besonders die Lage mit Natur und Kultur begeistert die Gäste dieses Campingplatzes. Schlösser, Burgruinen oder Stadtmauern sind nur ein paar der Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter. Der Biggesee bietet sich besonders für Ausflüge mit dem Vierbeiner an und die Umgebung von der Aussichtsplattform aus garantiert einen spektakulären Ausblick. 

🐕 Haustiergeeigneten Traumcamper mit Yescapa mieten

Dünencamp Karlshagen

Das Dünencamp Karlshagen auf Usedom ist bei Campern mit Hunden sehr beliebt! Hier bietet ein eigener Hundestrand die Möglichkeit, zusammen mit den Hunden in den Wellen der Ostsee zu spielen. Außerdem stehen zahlreiche weitere Aktivitäten zur Verfügung, bei denen das vierbeinige Familienmitglied nicht allein bleiben muss. Wie wäre es mit einer Radtour direkt auf dem Sandstrand? Wer die Ecke lieber vom Wasser aus betrachten möchte, kann bei einer Boots- oder Schiffstour den Peenestrom befahren – mit etwas Glück können dabei Seeadler gesichtet werden!

Camping Waldsee

Wie wäre es im Urlaub mit einem Abstecher nach Bayern zum Campingplatz Waldsee? Das direkt angrenzende Waldgebiet bietet sich optimal an, um lange Spaziergänge mit Deinem Hund zu unternehmen. Zum Baden und Wassersport laden der Brombachsee und Rothsee ein und Radfahrer freuen sich über das großzügig ausgebaute Radwegnetz durch die schöne Landschaft. Der Campingplatz liegt absolut idyllisch zwischen Pinien direkt zwischen den Seen und begeistert mit einem großen Angebot rundum Unterhaltung, Freizeitaktivitäten und Sportprogramm. Hunde sind dort ausdrücklich willkommen und finden viel Natur vor, um sich so richtig auszutoben.

Campingpark im Bergischen Land

Etwa 40 km östlich von Köln befindet sich der Campingpark im Bergischen Land direkt am Waldrand und Gäste genießen einen herrlichen Blick auf die Umgebung. Die zahlreichen Wanderwege laden zu ausgedehnten Gassi-Runden in der Natur ein. Vor Ort können sich die Vierbeiner auf der separaten Hundespielwiese so richtig auspowern. Auf Nachfrage kannst Du sogar eine Hundetrainerin in Anspruch nehmen und einen Stellplatz mit Blick auf Spielplatz und Hundewiese mieten. Eine Hundedusche im neuen Sanitärgebäude, die sehr von den Gästen gelobt wird, lässt die Ausstattung des Campingplatzes in den Bewertungen nach oben schießen. 

Campingplatz Hirtenteich hoch auf der Schwäbischen Alm

Der kleine Campingplatz Hirtenteich befindet sich versteckt in Lauterburg in Baden-Württemberg. Das traumhafte Reiseziel für alle Campingfreunde und Naturliebhaber auf der Schwäbischen Alb empfängt seine Gäste mit natürlichen und durch Laubbäume abgegrenzten Stellplätzen. In der Umgebung kannst Du die Limes-Therme besuchen, um mal so richtig abzuschalten und Dir etwas Wellness zu können. Für Deine vierbeinige Campingbegleitung gibt es in der Nähe eine Bademöglichkeit und auf dem Platz Hundeduschen und eine Hundewiese. Auch Gäste mit mehr als einem Hund sind hier willkommen und rechnen den Betreibern die außerordentliche Gastfreundlichkeit auch bezüglich der Hunde hoch an. 

Camping & Ferienpark Falkensteinsee

Am Ufer des Falkensteinsees kann man besonders gut die Seele baumeln lassen! Der Natursee hat eine riesige Liegewiese und drei Sandstrände, einen Erlebnisspielplatz und ein schönes Restaurant mit Wintergarten und Blick aufs Wasser. Auch für Hunde ist der See ein echtes Paradies. Abgesehen von Stellplätzen für Dein Wohnmobil gibt es zusätzlich ein Stelzenhaus, Campingfass oder Pod, wo auch Hunde willkommen sind. Tagsüber können sich die Vierbeiner auf der Freilaufwiese austoben oder im Hundesee plantschen. Außerdem gibt es auf dem Campingplatz überall Hundebeutelspender, Hundeduschen und auch zahlreiche Artikel im kleinen Supermarkt.

Nordseecamping Dornum

Auf dem Campingplatz Nordseecamping erwarten Dich ca. 3ha Fläche direkt an der Küste. Alle Standplätze sind parzelliert und mit Stromversorgung ausgestattet und besonders ruhig und entspannt. Dennoch sind der Ortskern mit Einkaufsmöglichkeiten sowie der Kutterhafen nicht weit entfernt. Frische Brötchen werden morgens auf Bestellung geliefert. Zu den Nordseeinseln Baltrum und Langeoog ist es nur ein Katzensprung. Für Camper mit Hunden stehen hundefreundliche Parzellen für Wohnmobile und Wohnwagen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es dort eine Hundedusche. In unmittelbarer Nähe startet der Hundewanderweg „Hellepad“ im Nationalpark Wattenmeer mit Wassereinstieg und Bademöglichkeit für Hunde. Optimal also für einen Urlaub mit Hund an der Nordsee, oder?


Die Auswahl der hundefreundlichen Campingplätze wird immer größer und die Campinggemeinde wächst. Wenn Du mit Deinem Vierbeiner in einen Campingurlaub starten möchtest, Dir aber noch das passende Fahrzeug fehlt, dann schau doch gerne mal auf Yescapa vorbei. Dort wirst du sicher fündig und Deinem Campingurlaub steht nichts mehr im Wege!