Top 8 Aktivitäten in Barcelona

Der nächste Urlaub steht an und Sie wissen nicht so Recht wohin? Oder Sie wissen schon, dass Spanien das auserwählte Ziel ist - nur was vor Ort machen?

Wir haben für Sie 8 Aktivitäten zusammengestellt, die Sie in Barcelona unternehmen können.

1. Strandspaziergang - zu jeder Jahrezeit !

Barcelona bietet Ihnen rund ums Jahr angenehme Temperaturen. Im Sommer sind die Strände voller sonnentankender Touristen und “chrininguitos” - kleine Bars direkt auf dem Strand. Jedoch sind die Strände in der Nähe von “La Barceloneta” oder des olympischen Dorfes außerhalb der Hochsaison ruhig und somit die idealen Destinationen für romantische Spaziergänge am Strand.

Strand Barcelona

Barcelonas Strände - Urheber chagiajose

2. Den Sonnenaufgang in Barcelona genießenSonnenaufgang Barcelona

Sonnenaufgang aus - Urheber franciscojgonzalez

Barcelona bietet seinen Besuchern spektakuläre Aussichten. Bewundern sie die vielfältige Landschaft  der Stadt. Besuchen Sie den Tibidabo Berg, den höchsten Punkt der Stadt, um einen atemberaubenden Blick über das Mittelmeer, die verschiedenen Stadtteile und die berühmten Sehenswürdigkeiten, wie die Sagrada Familia, zu erhalten - bei Sonnenaufgang Romantik pur!  

3. Reisen Sie ins Traumland

Gaudi hat seine künstlerischen Spuren in ganz Barcelona hinterlassen. Seine berühmten Konstruktionen, wie die Sagrada Familia oder dem Güell Park, könnten direkt aus einem Traumland  stammen. Selbst die Souvenirshops haben sich von Gaudi inspirieren lassen und bieten kleine Nachbildungen seiner Werke an.


BarcelonaBarcelona - Urheber ancientsword


Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, während Sie die Passeig de Gràcia hinunterlaufen, die berühmteste Straße in der Hauptstadt Kataloniens und bewundern Sie die außergewöhnlichen Gebäude. La Pedrera und Casa Milà sind die Juwelen der Moderne. Sie wurden ursprünglich als Wohngebäude für das Bürgertum gebaut, sind jedoch glücklicherweise in Museumshäuser umgewandelt worden. Sie gehören auf jede To-Do-Liste bei einem Besuch in Barcelona.

4. Mittagspause auf der Terrasse: lokalen Spezialitäten im Sonnenschein geniessen

Nehmen Sie sich die Zeit, die regionalen Spezialitäten zu kosten. Die unzähligen Terrassen Barcelonas eignen sich dafür bestens.

TapasTapas - Urheber ben30

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie die Spanier es schaffen, erst gegen 2 / 3 Uhr Mittag zu essen. Die Lösung: Sie essen im Vorfeld einen Snack. Probieren Sie doch einmal die spanische Tortilla oder den spanischen Serranoschinken. Empfehlenswert ist auch das “andpà amb tomàquet” (getostetes Brot mit frischen Tomaten als Belag).

In Barcelona gibt es viele Stadtplätze mit eigenem Charme und eigener Atmosphäre. Dort kann man ein kühles Bier trinken, sich mit den Einheimischen unterhalten oder einfach nur die Atmosphäre auf sich wirken lassen.

5. Straßenkultur

SardanaSardana - Urheber lalvarezm

Vergessen Sie den Flamenco, die Katalonier sind sehr stolz auf ihre Kultur und haben ihren eigenen traditionellen Tanz: la Sardana. Die Tänzer - Männer sowohl als Frauen - bilden einen Kreis und tanzen händehaltend zu einer langsamen Musik. Sie können den Sardana jedes Wochende vor der Kathendrale von Barcelona bestaunen.

6. Heiße Schokolade und Churros

ChurrosChurros mit Schokolade - Urheber sami73

Heiße Schokolade und Churros sind eine der bekanntesten Spezialitäten in Spanien. Die besten Churros gibt es in der “rue Petritxol” im gotischem Viertel - dort finden Sie gemütliche Cafés wie “la Granja La Pallaresa” oder “la Granja Dulcinea”. Hier können Sie ebenfalls die traditionellen ensaimadas (Blätterteiggebäck), probieren. Die “rue Petritxol”, gleich neben las Ramblas, ist eine der historischten und reizvollsten Straßen in Barcelona. Auf nur 3 Metern Breite und 129 Metern Länge finden Sie bezaubernde Boutiquen, deren Außenfassaden mit Keramikbildern dekoriert sind.

7. Die Lichtershow am magischen Brunnen bestaunen

Brunnen BarcelonaBrunnen Barcelona - Urheber oh-barcelona (Bild wurde von Yescapa bearbeitet)

Auf dem Montjuïc Berg, gegenüber den Sehenswürdigkeiten des spanischen Platzes, finden Sie viele kleine Brunnen und Wasserfälle, welche von einem riesigen Brunnen dominiert werden. An einigen Abenden (meist Freitags) gibt es eine  Lichter- und Musikshow, welche die Brunnen und Wasserfälle in Szene setzt. Genießen Sie diese magische Show romantisch mit Ihrem Partner - oder mit der ganzen Familie.

8. Besuchen Sie ganz Spanien ohne einen Fuß aus Barcelona zu setzen

Was halten Sie davon, ganz Spanien im Freien zu besichtigen, ohne jemals Barcelona zu verlassen?

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie das Poble Espanyol; ein Freilichtmuseum an dem Montjuïc Berg. Dort finden Sie Nachbauten von Häusern und Vierteln aus den unterschiedlichsten spanischen Regionen.

Poble EspanyolPoble Espanyol - Urheber oh-barcelona

Das Poble Espanyol wurde 1929 für eine internationale Ausstellung gebaut und wurde dann im Laufe der Zeit eine beliebte Touristenattraktion. Heutzutage wird das Freilichtmuseum oft für Konzerte oder Veranstaltungen genutzt.

Konzert Pablo EspanyolKonzert im Pablo Espanyol - Urheber alterna2

Wenn Sie sich dafür entscheiden, mehrere Städte in Spanien zu besuchen, bietet sich eine Reise im Wohnmobil an. Auf Yescapa finden Sie sicher das passende Fahrzeug. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!