Regeln für die Aktion "Yescapa: Code Name 10"

1 Mai 2022

Artikel 1: Veranstaltendes Unternehmen

Die Firma SAS Yescapa, mit einem Kapital von 93.850 Euro, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Bordeaux unter der Nummer 751 826 280, mit Sitz in 79 cours du Medoc 33300 Bordeaux, organisiert eine kostenlose Aktion mit dem Namen "Yescapa: Code Name 10" (im Folgenden als "Aktion" bezeichnet), die mit einer Kaufverpflichtung verbunden ist.

Diese Aktion unterliegt ausschließlich den vorliegenden Regeln (im Folgenden "Regeln" genannt).

Dauer: Vom 1. Mai 2022 um 00:01 Uhr bis zum 31. Mai 2022 um 23:59 Uhr (CET).

Zweck: Die Regeln legen die Bedingungen und Modalitäten der kostenlosen und mit einer Kaufverpflichtung verbundenen Aktion fest.

Artikel 2: Zustimmung

Die Teilnahme an der Aktion setzt voraus, dass die Nutzer die Regeln und das Prinzip der Aktion vorbehaltlos akzeptieren. Die Teilnahme ist persönlich und namentlich. Jeder, der gegen einen oder mehrere Artikel der Regeln verstößt, verliert nicht nur die Möglichkeit, an der Aktion teilzunehmen, sondern auch den Preis, den er möglicherweise gewonnen hat.

Artikel 3: Art der Aktion

Die Aktion findet vom 1. Mai 2022 bis einschließlich 31. Mai 2022 um 23:59 Uhr statt. Die Aktion ist für alle zugänglich. Die Aktion ermöglicht es jedem Teilnehmer, den/die in Artikel 5 der vorliegenden Regeln beschriebenen Preis(e) zu gewinnen. Die bloße Teilnahme an der Aktion führt nicht automatisch zu einem Gewinn für den Teilnehmer und ist von jeder Bestellung von Produkten auf den Partnerseiten oder einer Buchung auf yescapa.com getrennt. Die unten beschriebenen Gewinne sind nicht gewiss, ihre Zuteilung hängt von der Teilnahme des Nutzers ab. Die Aktion ist unter folgender Webseite zugänglich: www.yescapa.com

Artikel 4: Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dieser kostenlosen Aktion mit Kaufverpflichtung steht den Kunden von Yescapa offen, die ihren Wohnsitz in Europa haben, am Tag ihrer Teilnahme volljährig sind und über einen Internetzugang verfügen.

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege über die in Artikel 5.1 der vorliegenden Teilnahmebedingungen genannte spezielle Website.

Von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen sind die Mitarbeiter des veranstaltenden Unternehmens, die Vertreter von Yescapa, die Partner, Dienstleister, Subunternehmer sowie deren Mitarbeiter und deren Familienangehörige.

Das organisierende Unternehmen kann direkt oder indirekt alle notwendigen Überprüfungen durchführen, um die Qualität der Teilnehmer zu kontrollieren, wobei die Privatsphäre der Teilnehmer respektiert wird.

Artikel 5: Funktionsweise der Aktion und Gewinn

5.1 Funktionsweise der Aktion

Yescapa wählt nach dem Zufallsprinzip eine Buchung aus, die zwischen dem 1. Mai 2022 um 00:01 Uhr und dem 31. Mai 2022 um 23:59 Uhr getätigt wurde. Derjenige, der ausgewählt wird, gewinnt die volle Kostenübernahme für seine Reservierung.

Während der Laufzeit der Aktion werden insgesamt zehn (10) Buchungen ausgewählt.

Die Teilnehmer, deren Buchungen ausgewählt wurden, sind die Gewinner der Aktion (im Folgenden "Gewinner" genannt).

Die Gewinner werden von Yescapa auf elektronischem Wege kontaktiert.

Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der Nutzer alle folgenden Bedingungen erfüllen:

Die Reservierung eines Campers wird zwischen dem 1. und 31. Mai 2022 auf der Website www.yescapa.com durchgeführt und bezahlt.

Ein Teilnehmer kann während der Laufzeit nur einmal an der Aktion teilnehmen. Mehrere Buchungen während der Laufzeit gelten nur als eine Teilnahme.

Der Gewinn besteht aus einem Gutschein, der den gesamten Mietpreis abdeckt (variabler Wert).

Der Gewinn ist persönlich, kann nicht umgetauscht oder erstattet werden und ist nur auf der Website www.yescapa.com gültig.

Das Ergebnis der Auswahl der Gewinner kann nicht angefochten werden.

Der Vor- und Nachname des Gewinners wird per E-Mail und auf den sozialen Netzwerken des Veranstalters bekannt gegeben.

Der Gewinner ermächtigt Yescapa, seinen Avatar, seinen Spitznamen, seinen Vor- und Nachnamen, sein Foto und seine Stadt im Rahmen der Veröffentlichung des Ergebnisses der Aktion zu verwenden, ohne dass ihm dadurch eine Vergütung, ein Recht oder ein Vorteil außer der Zuteilung seines Gewinns zukommt. Er wird nach Abschluss der Aktion per Privatnachricht und/oder E-Mail kontaktiert.

5.2 Zeitraum und Beschreibung der Gewinne

Vom 1. Mai 2022 bis zum 31. Mai 2022: Zehn (10) Buchungsübernahmen mit einem maximalen Gesamtwert von zehntausend (10.000) Euro. 

Für kein Los kann eine Rechnung ausgestellt werden. Der Buchwert jedes Geschenks beträgt aufgrund der unentgeltlichen Zuwendung exakt 0 €.

Yescapa übernimmt keine Nebenkosten, die nicht im Gewinn enthalten sind. Die Kosten für den Transport, falls zutreffend, bis zum Wohnsitz des Gewinners sind von diesem zu tragen.

5.3 Fristen und Modalitäten für den Erhalt des Gewinns

Die Gewinner erhalten eine elektronische Nachricht von Yescapa, sobald sie ihre Wahl getroffen haben.

Der Gewinn wird dem Gewinner vom Veranstalter oder einem Partner nach Ermessen des Veranstalters zur Verfügung gestellt.

Falls der Preis nicht angenommen wird und der Empfänger keine Ansprüche geltend macht, wird der Preis, der nicht vom Empfänger beansprucht wurde, eine (1) Woche lang zu seiner Verfügung gehalten. Nach Ablauf dieser Frist wird er an einen anderen, ebenfalls ausgewählten Teilnehmer ausgehändigt. Der Gewinn kann nicht gegen Geld oder einen Gutschein eingetauscht werden.

Artikel 6: Haftungsbeschränkung

Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden, wenn er im Falle höherer Gewalt oder eines Ereignisses, das außerhalb seiner Kontrolle liegt, die vorliegende Aktion absagen, verkürzen, verlängern, verschieben oder die Bedingungen ändern muss.

Im Falle höherer Gewalt können während der Dauer der Aktion eventuell Zusätze oder Änderungen zu den vorliegenden Regeln veröffentlicht werden. Sie werden als Anhänge zu den vorliegenden Regeln betrachtet. Das organisierende Unternehmen kann aus diesem Grund nicht haftbar gemacht werden.

Der Veranstalter haftet nicht für Fehler oder die Nichtzustellung einer Benachrichtigung über die Übergabe eines Preises oder für eine fehlerhafte Übermittlung oder eine verspätete Abholung des Preises, wenn diese Ereignisse auf das Handeln oder den Fehler eines Dritten zurückzuführen sind oder für den Teilnehmer selbst, insbesondere bei falscher Eingabe seiner persönlichen Daten. Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen aus einem Grund vernichtet werden, der einem Dritten oder dem Teilnehmer selbst zuzuschreiben ist.

In jedem Fall behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Aktion zu unterbrechen, wenn der ordnungsgemäße administrative und/oder technische Ablauf der Aktion aus einem Grund gestört wird, der sich dem Einfluss des Veranstalters entzieht.

Es obliegt jedem Teilnehmer, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seine eigenen Daten und/oder Software vor jeglicher Beeinträchtigung oder Zugriff zu schützen. Die Verbindung jeder Person mit der Website und die Teilnahme an der Aktion erfolgt unter der alleinigen Verantwortung der Teilnehmer.

Es ist strengstens untersagt, die Bedingungen der Aktion zu ändern oder zu versuchen, sie zu ändern, insbesondere um die Ergebnisse oder jedes Element, das den Ausgang der Operation und die Gewinner bestimmt, zu ändern. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Chancengleichheit zwischen allen Teilnehmern zu wahren, insbesondere durch gerichtliche Schritte oder andere Mittel, die sie für angemessen hält.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jede Person, die betrügt oder den ordnungsgemäßen Ablauf der Aktion stört, von der Aktion auszuschließen und gerichtlich zu verfolgen. Einem Gewinner, der betrogen hat, wird von Rechts wegen jeder Gewinn aberkannt.

Jeder Betrug und/oder jede Nichteinhaltung der vorliegenden Regeln kann dazu führen, dass der Urheber von der Aktion ausgeschlossen wird, und der Veranstalter behält sich das Recht vor, rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten.

Wenn die Aktion aus irgendeinem Grund nicht wie geplant durchgeführt werden kann, z. B. aufgrund eines Computervirus, eines Bugs, eines Eingriffs oder eines unbefugten Eindringens von außen in das Computersystem, eines Betrugs, einschließlich der Verwendung eines Roboters, der die Anzahl der Teilnahmen an der Aktion vervielfacht und/oder die Teilnahmemodalitäten der Aktion verändert, kann die Aktion nicht durchgeführt werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Aktion nach eigenem Ermessen zu stornieren, zu modifizieren, auszusetzen, unverzüglich zu beenden oder betrügerische Teilnahmen nicht zu berücksichtigen, ohne dass der Teilnehmer dafür haftbar gemacht werden kann.

Artikel 7: Einhaltung der Regeln

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, fair und unter Einhaltung der vorliegenden Regeln und der Rechte der anderen Teilnehmer an dieser Aktion teilzunehmen. Jedes unfaire oder betrügerische Verhalten führt zur Beendigung der Teilnahme und zum Verlust des Gewinns. Die Teilnahme und der gewonnene Preis werden in den folgenden Fällen annulliert: Unvollständige Registrierung, Falsche, fehlerhafte oder ungenaue Angaben im Yescapa-Konto, Nichteinhaltung der Regeln, Mehrfachteilnahme unter Verwendung eines Automatisierungsprogramms, Betrug jeglicher Art im Zusammenhang mit der Aktion.

Zur Vermeidung von Betrug, der für diese Art von Aktion typisch ist, informiert der Veranstalter den Gewinner, dass der im Rahmen dieser Aktion eventuell gewonnene Preis nur an die E-Mail-Adresse gesendet werden kann, die der Gewinner bei der Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter über das Yescapa-Konto angegeben hat. Darüber hinaus behält sich Yescapa das Recht vor, einen Identitätsnachweis zu verlangen, aus dem der Vor- und Nachname hervorgeht.

Jeder Versuch eines Teilnehmers oder einer anderen Person, eine Website absichtlich zu beschädigen, stellt eine Verletzung der zivil- oder strafrechtlichen Vorschriften dar, und das organisierende Unternehmen behält sich das Recht vor, alle derartigen Handlungen zu verfolgen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeden, der betrügt, betrügt, manipuliert oder die in den Regeln beschriebenen Vorgänge stört oder versucht, dies zu tun, gerichtlich zu verfolgen. Der Veranstalter kann die Aktion im Falle von Betrug, insbesondere IT-Betrug, annullieren.

Artikel 8: Einsichtnahme in die Regeln

Die vollständigen Regeln können auf der Seite der Aktion unter https://blog.yescapa.de/ eingesehen werden.

Eine Kopie der Regeln wird jeder Person auf Anfrage zugesandt. Der Antrag ist an das organisierende Unternehmen zu richten: SAS Yescapa Service Growth; 79 cours du Médoc 33300 Bordeaux. Pro Teilnehmer wird nur ein Antrag auf eine Kopie berücksichtigt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die vorliegenden Regeln zu ändern.

Artikel 9: Gesetz "Informatique et Libertés" - Daten

Um die Teilnahme an der Aktion zu berücksichtigen, die Gewinner zu ermitteln und den Preis zuzuteilen, müssen die Teilnehmer zwingend bestimmte Informationen und persönliche Daten über sich selbst angeben, die unter der Verantwortung des für die Verarbeitung verantwortlichen Unternehmens automatisch verarbeitet werden (insbesondere Name, Vorname, Postleitzahl, Ort, Festnetz-/Mobiltelefon, Postanschrift, E-Mail-Adresse). Gegebenenfalls und mit ihrer Zustimmung können die Teilnehmer Informationen und Werbeanfragen von Yescapa-Markenunternehmen und/oder Drittpartnern erhalten, je nachdem, welche Option die Teilnehmer gewählt haben.

Diese Daten können automatisiert in einer digitalen Datei verarbeitet werden. 

Empfänger der Daten können Yescapa und seine Subunternehmer sowie gegebenenfalls seine Partner sein (und zwar mit der ausdrücklichen Zustimmung der Teilnehmer, die das Kästchen "Ich bin damit einverstanden, Informationen/Newsletter von Partnern zu erhalten" oder ein anderes Kästchen mit einer ähnlichen Formulierung angekreuzt haben).

Die Daten werden während der gesamten Dauer der Aktion und bis zu drei (3) Monate nach der Übergabe des Preises an den Gewinner aufbewahrt, wobei die Veröffentlichung in einem sozialen Netzwerk nach Ablauf dieser drei Monate nicht gelöscht wird (und veröffentlicht bleibt), es sei denn, der Teilnehmer wünscht ausdrücklich eine Löschung.

Die Teilnehmer haben das Recht auf Zugang, Widerspruch, Änderung, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragbarkeit und Entfernung ihrer Daten sowie das Recht, Richtlinien über den Verbleib ihrer personenbezogenen Daten festzulegen, falls die Teilnehmer die oben genannten Rechte nicht mehr ausüben können.

Um diese Rechte auszuüben, können die Teilnehmer unter Beifügung eines Identitätsnachweises eine E-Mail an die Adresse kontakt@yescapa.de oder einen Brief an die nachstehende Adresse senden:

SAS Yescapa

79 Cours du Medoc

33300 Bordeaux

unter Angabe von Name, Vorname, E-Mail und Adresse.

Bei zusätzlichen Fragen zur Verwaltung und zum Schutz der personenbezogenen Daten, kann Yescapa unter kontakt@yescapa.de kontaktiert werden.

SAS Yescapa

79 Cours du Medoc

33300 Bordeaux

Die Teilnehmer können auch unsere Datenverwaltungsrichtlinie einsehen. Die Teilnehmer können sich auch kostenlos in eine Oppositionsliste gegen Telefonwerbung eintragen.

Angesichts der Funktionsweise sozialer Netzwerke (System des Teilens und Wiederveröffentlichens) wird der Teilnehmer darüber informiert, dass eine Löschung nur bei der offiziellen Veröffentlichung, die direkt von Yescapa vorgenommen wird, erfolgen kann. Darüber hinaus führt jede Bitte um Löschung von persönlichen Daten, die für die Berücksichtigung der Teilnahme an der Aktion erforderlich sind, zu einem Verzicht an der Teilnahme.

Artikel 10: Rechtsstreitigkeiten

Das auf diese Verordnung anwendbare Recht ist das französische Recht, sofern nicht zwingende nationale oder ausländische Bestimmungen entgegenstehen, die für Verbraucher günstiger sind. Wenn eine der Klauseln dieser Verordnung durch eine endgültige Gerichtsentscheidung für nichtig oder rechtswidrig erklärt wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Verordnung anwendbar und wirksam.

Artikel 11: Rechte an literarischem und künstlerischem Eigentum

Gemäß den Gesetzen, die die literarischen und künstlerischen Eigentumsrechte regeln, sind die Vervielfältigung und die Darstellung aller oder eines Teils der Elemente, aus denen sich diese Operation zusammensetzt, strengstens verboten. Die genannten Marken sind eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.